BLOG / HÄTTE, HATTE, KRAWATTE!

Happy Birthday, YSL!

laurant

Yves Saint Laurent, der zu Lebzeiten von der Fachwelt als „Revolutionär“ des Modedesigns betitelt wurde, wirkte in der Modewelt vielfach stilbildend und wird auch nach seinem Tod als Koryphäe auf dem Gebiet der gehobenen, eleganten Damenmode gewürdigt. Der Modeschöpfer, der von 1953 bis 2002 in Paris tätig war und seine Karriere als Assistent von Christian Dior begonnen hatte, verkörperte wie nur wenige andere Designer die französische Haute Couture-Mode. Den größten Einfluss hinterließ 1967 Saint Laurents Kreation eines Hosenanzuges für Frauen („Le Smoking“), der die weibliche Form elegant und sachlich zugleich zur Geltung brachte und damit auch emanzipatorisch wirkte. So wie er ein „männliches“ Kleidungsstück feminin interpretierte, stand er persönlich für männlichen Stil und Klasse. Fast immer war er mit Anzug und Krawatte oder Schleife zu sehen und prägte so auch die Persönlichkeit der Marke YSL.

Heut wäre der große Yves Saint Laurant 80 Jahre alt geworden.

Merken

Merken

Merken

Comments are closed.