BLOG / KULT & KULTUR

Die Zukunft des Einzelhandels

IMG_4548

Dieses wunderbare Buch ziert seit einigen Tagen unseren Showroom: STOREFRONT BUSINESS AND THE FUTURE OF RETAIL. So sieht also die Zukunft des Einzelhandels aus? Nicht etwa moderne Einkaufstempel, vertikale Umsatzbringer oder gar die tollsten Online-Shops werden hier gezeigt. Beim durchblättern sieht man sich eher in die Vergangenheit versetzt als in die Zukunft. Das Buch zeigt verschiedenste kleine Einzelhändler aus aller Welt, die durch individuelle Konzepte, hochwertige Produkte, kreative Shop-Gestaltung und vor allem viel Leidenschaft eine einzigartige Atmosphäre schaffen.

IMG_4552

Aber während der stationäre Einzelhandel ächzt und klagt und die Zukunft „nur noch“ im Onlinehandel zu liegen scheint, sind kleine, individuelle Shopkonzepte erfolgreich und bereichern vor allem die Innenstädte. Und genau hier sollte der klassische Einzelhandel ansetzen. Eigentlich ist allen bewusst, dass der Kunde im Laden verführt werden muss. Das gelingt nicht mit den immergleichen Marken, die „an jeder Ecke liegen“, sondern mit einem Sortimentsmix, der den Konsumenten überrascht. Geschäfte, die mit Herzblut geführt werden, Qualität, Service und kompetente Beratung in den Mittelpunkt rücken, werden auch in Zukunft erfolgreich sein.

IMG_4550

Es ist auch klar, dass nicht alle Einzelhändler wie der Bonbon-Shop um die Jahrhundertwende aussehen können und dort das Heil des gesamten Einzelhandels liegt. Aber kann nicht jeder Händler versuchen, ein wenig von diesen Konzepten zu übernehmen, damit es sich wieder lohnt, in die Stadt zu gehen?

Eins ist sicher: Einzelhandel wird es immer geben. Der Mensch will auf die Straße, unter Leute und was erleben.

IMG_4551

The Shopkeepers – Storefront Businesses and the Future of Retails
Robert Klanten, Sven Ehmann, Sofia Borges
ISBN: 978-3-89955-590-5
Gestalten Verlag Berlin

 

Comments are closed.